Speditionsvertrag und frachtvertrag

Das Abkommen verlangt jedoch in der Regel, dass der Spediteur seine besten Anstrengungen unternutzt, um die zwischen den Parteien vereinbarten Lieferpläne einzuhalten und die Auswirkungen etwaiger Probleme, die auf dem Weg auftreten, zu minimieren. 8 9. Gebühren. (a) SHIPPER haftet für alle unbezahlten Gebühren, die aufgrund einer Lieferung zu zahlen sind, einschließlich der von AIR GROUND wegen dieser Sendung vorgestreckten oder ausgezahlten Beträge, sowie für alle Ansprüche, Geldbußen, Strafen, Schäden, Kosten oder andere Beträge, die AIR GROUND aufgrund einer Verletzung einer Vertragsbedingung, eines Gesetzes, einer Regel oder einer Anderen Handlung oder eines anderen Verstoßes gegen den SHIPPER entstehen können. , Empfänger oder ihre jeweiligen Vertreter, Mitarbeiter, Auftragnehmer oder Subunternehmer. Wenn die Zahlung nicht innerhalb der von AIR GROUND angegebenen Frist erfolgt ist, werden die Verzugsgebühren in den Unterabschnitten (i) und ii) und gegebenenfalls die in Absatz iii) genannten zusätzlichen Gebühren gegen jede Partei, die für die Zahlung der für diese Sendung geltenden Gebühren verantwortlich ist (einschließlich SHIPPER, Empfänger und Dritte, denen Gebühren in Rechnung gestellt werden) bewertet. , und die angegebenen Gebühren werden zusätzlich zu jeder anderen Strafe oder Wiedereinziehung gesetzlich zulässig sein. Alternativ kann ein Speditionsvertrag so abgefasst werden, dass er den Interessen des Kunden entspricht, und kann verlangen, dass der Spediteur für die entstandenen Schäden haftet und alle Kosten, die dem Kunden bei der Reparatur von Schäden an der Ware entstehen, vom Spediteur zu tragen sind. In der Regel ist die Zahlung zu dem auf der Rechnung angegebenen Zeitpunkt fällig, den der Spediteur dem Kunden ausgestellt hat. Zinsen werden oft vom Spediteur für verspätete Zahlung in Rechnung gestellt, und Aufwendungen Dritter, die dem Spediteur entstehen, werden in der Regel dem Kunden in Rechnung gestellt. Da die von einem Spediteur erbrachten Dienstleistungen variieren können, ist es wichtig, genau zu definieren, welche Dienstleistungen erbracht werden. Während Spediteure die Waren nicht selbst transportieren, handeln sie als Vermittler im Auftrag des Versenders.

Sie verhandeln das kommerziell effektivste Geschäft für ihre Kunden, beraten bei Import- und Exportbestimmungen, helfen bei der erforderlichen Dokumentation, beraten bei der Lagerung von Waren und Versicherungen und beschäftigen sich mit anderen Logistiken, die am Transportprozess beteiligt sind. 9 (i) Wenn AIR GROUND nicht die volle Zahlung der vollen Gebühren innerhalb der angegebenen Frist erhalten hat, beginnend mit dem späteren Datum des Lieferdatums oder dem Datum, an dem die Rechnung (Frachtrechnung) vorgelegt wird, wird eine Verzugsgebühr in Höhe von eineinhalb Prozent ( ) des nicht bezahlten Rechnungsbetrags für jeden dreißig (30) Tag oder Bruchteil davon, dass die Rechnung nach Ablauf dieser Frist unbezahlt bleibt. (ii) Hat AIR GROUND nicht innerhalb einer Frist von 60 (60) Tagen, beginnend mit dem späteren Lieferdatum oder dem Tag, an dem die Rechnung oder DieRechnung vorgelegt wird, die vollständige Zahlung aller Gebühren erhalten, so kann AIR GROUND nach seiner alleinigen Wahl einen Anwalt behalten, Klage einreichen oder andere Maßnahmen zur Erhebung seiner Frachtkosten ergreifen. , und in diesem Fall wird jede Partei, die für die Zahlung der Gebühren verantwortlich ist, die in diesem Konnossement vorgesehen sind, in Rechnung gestellt und ist verantwortlich für die Zahlung von Anwaltskosten, Gerichtskosten, Zeugenhonoraren und allen anderen Kosten, Gebühren und Ausgaben, die AIR GROUND im Zusammenhang mit der Einziehung des geschuldeten Betrags entstehen. Fracht FORWARDING CONTRACT. Diese Vereinbarung wird auf _____ zwischen AIR GROUND geschlossen. LOGISTICS, INC. (genannt “AIR GROUND “), ein Unternehmen aus Illinois mit der Adresse 754 Foster Ave., Bensenville, Illinois 60106 und _____. _____ (als “SHIPPER” bezeichnet), a(n) _____. _____ (Unternehmen)(Gesellschaft mit beschränkter Haftung), deren Geschäftsadresse _____ist. SHIPPER erfordert den Transport der Waren von und zu den in diesem Vertrag beschriebenen Punkten.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.