Übereinstimmungserklärung statik muster

Jemand muss das DoC aufstellen. Und wenn es keinen offiziellen Sicherheitsexperten gibt, verlässt sich das Unternehmen oft auf den technischen Autor oder Produktingenieur. Und wenn es keinen technischen Schreiber oder Produktingenieur gibt, sind Sie möglicherweise selbst für die Konformitätserklärung verantwortlich! Mieter müssen möglicherweise auch die Konformitätserklärung an die Nutzer kopieren, damit die Nutzer ihren gesetzlichen Verpflichtungen aus LOLER nachkommen können. Egal, ob Sie auf Amazon verkaufen, Produkte importieren oder herstellen oder Unternehmer, technischer Autor, QS-Manager oder Übersetzer sind, die Chancen stehen gut, dass Sie sich mit einer Konformitätserklärung (DoC) auseinandersetzen müssen. Obwohl es sich nicht um den amtlich verwendeten Namen handelt, wird die EG-Konformitätserklärung manchmal auch als CE-Zertifikat bezeichnet. Die Käufer sollten die Konformitätserklärungen beibehält, da sie nachweisen, dass ein Produkt die Sicherheitsanforderungen erfüllt, die für dieses Produkt gelten, als es zum ersten Mal in Verkehr gebracht oder in Betrieb genommen wurde, und daher seinen Pflichten gemäß der Verordnung 10 der Verordnung über die Bereitstellung und Verwendung von Arbeitsmitteln 1998 (PUWER) nachgekommen sind. Dies ist besonders wichtig für Hebezeuge und Hebemaschinen, die keine Montage oder Installation vor Ort erfordern, wenn die Konformitätserklärung ein gültiger Ersatz für die erstmalige Prüfung vor der erstmaligen Verwendung nach den Hebe- und Hebebetriebsordnungen 1998 (LOLER) sein kann. Darüber hinaus müssen Sie für Hebezeuge, die LOLER unterliegen, möglicherweise Kopien dieser Dokumentation vorlegen, wenn Sie diese Geräte an eine andere person weiterrichten oder eine Kopie davon mitnehmen, wenn Sie das Hebemittel an einem anderen Ort verwenden. Eine Konformitätsbescheinigung ist eine Erklärung für das Fahrzeug, mit der der Hersteller erklärt, dass das Fahrzeug dem angegebenen genehmigten Typ entspricht. Die Konformitätserklärung wird niemals von einer benannten Stelle oder einem Prüfhaus ausgestellt. Wenn ein Produkt aus einem Nicht-EU-Land eingeführt wird, liegt es in der Verantwortung des Importeurs, sicherzustellen, dass das Produkt alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt und dass die technische Datei (die die Erklärung enthielt) korrekt und verfügbar ist. Bei der Einfuhr von Produkten aus nicht-EU-Produkten prüft der Zoll nach dem Zufallsprinzip die Produkte. Oft werden sie Sie auffordern, eine Konformitätserklärung vorzulegen.

Wenn Sie ihnen keine sendestelle, werden sie Ihr Produkt nicht freigeben. Häufig verwendete Bezeichnung für die Konformitätserklärung, obwohl sie von der Europäischen Kommission nicht verwendet wird. Es handelt sich um eine förmliche Erklärung eines Herstellers oder des Vertreters des Herstellers, dass das Produkt, auf das es Anwendung findet, alle einschlägigen Anforderungen aller für dieses Produkt geltenden Produktsicherheitsrichtlinien erfüllt. Es ist ein Zeichen dafür, dass ein Produkt für die Einhaltung der einschlägigen grundlegenden Anforderungen konzipiert und konstruiert wurde und die entsprechenden Konformitätsbewertungsverfahren durchlaufen hat. Wenn Sie ein Produkt handeln, für das eine Konformitätserklärung erforderlich ist und Sie keine (konforme) Ware haben, ist es ihnen rechtlich nicht gestattet, Ihr Produkt zu verkaufen. Um ein Produkt auf dem europäischen Markt zu platzieren, stellen Sie sicher, dass Sie eine konforme Erklärung erstellen. Stellen Sie dabei immer sicher, dass Ihr Produkt den einschlägigen Rechtsvorschriften entspricht. Dennoch erklären Sie die Einhaltung und übernehmen die gesamte Verantwortung für das Produkt, indem Sie das Dokument unterzeichnen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.